Everyday Feng Shui: Schrecklich: Feng Shui im Bundestag – “EXTRA 3 spezial”

Wie der nachfolgende Link zum Artikel und ein kurzer Auszug dessen zeigt, gibt es leider, wie in jeder Branche, unterschiedliche Auffassungen und Arten von Umsetzungen und Realisierungen der angebotenen Dienstleistungen. An dieser Stelle muss ich wiederholt betonen, dass Feng Shui nichts mit Aberglaube oder übersinnlichen Fähigkeiten zu tun hat.  Vielmehr handelt es sich um eine Raumlehre, die sich unter anderem mit evolutionstypischen Verhaltensmustern auseinander setzt. Diese Verhaltensweisen sind uns eigen und immer präsent. Warum denken Sie verbindet jeder Mensch ein leuchtendes Rot mit Blut? Würden Sie sich in einer Zahnarztpraxis wohl aufgehoben fühlen, dessen Behandlungsraum in einem leuchtenden Blutrot gestrichen ist? Warum denken Sie wird die Farbe Rot als Warnfarbe genutzt? Wissenswertes: Die Etymologie der Farbe Rot im Hebräischen zeigt den selben Wortstamm auf für Rot (adom) als auch für Blut (dam).

Nachfolgend ein Auszug aus dem Artikel:

„….Aus Mangel an Material, das man durch den Kakao ziehen kann, hat die Redaktion von EXTRA 3 in einer Spezialsendung noch einmal eine Feng Shui Analyse des Deutschen Bundestages aus dem Hut gezaubert. Durch genau solche Beiträge verliert Feng Shui an Glaubwürdigkeit. Prädikat: Schrecklich und vollkommen unnötig. Der vermeintliche Feng Shui Experte aus Österreich kann einem eigentlich nur leid tun. Ob er wusste, auf was er sich da einlässt?…“

http://www.everyday-feng-shui.de/feng-shui-news/schrecklich-feng-shui-im-bundestag-extra-3-spezial/

[jamiesocial]

Dieser Beitrag wurde unter Feng Shui abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Blue Captcha Image
Refresh

*